Der Feldafinger Künstlerin Rita Enzinger wurde bei der letzten Bürgerversammlung im März die Silberne Bürgermedaille der Gemeinde Feldafing verliehen, insbesondere für ihr Jahrzehnte langes Engagement für "Künstler für Senioren" in Garatshausen. Als Dankeschön hat sie nun eine Ausstellung im Feldafinger Rathaus organisiert. Zu sehen sind ihre Fotos vom Besuch der nordwestlichsten Siedlungen am 78. Breitengrad im April 2004: Eine Schlitten- und Langlauf-Ski-Reise mit den Polarjägern und ihren Hundekameraden und Erkundungen der Region per Kajak in den kurzen arktischen Sommern.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses (Possenhofener Str. 5) besichtigt werden.

Obwohl der Gemeinderat eine zukünftige Nutzung des Bahnhofes auch für Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Theateraufführungen etc. immer befürwortet, hat er den Kauf der dafür benötigten Bühne vor kurzem abgelehnt. Im Herbst letzten Jahres wurde nämlich eine sehr gut erhaltene, nahezu neuwertige Bühne zu einem sehr günstig...en Preis angeboten. Da dafür angeblich kein Geld im Gemeindesäckel vorhanden sei und nach Meinung einiger Gemeinderäte solche Angebote auch immer wieder kommen würden, hat der Gemeinderat dem Kauf dieser Bühne mehrheitlich nicht zugestimmt.

Feldafinger Jazz-Combo in den dreißigernObwohl es den Verein „Jazz am See e.V.“ gerade erst einmal neun Jahre gibt, hat der Jazz in Feldafing eine Jahrzehnte lange Tradition. Wie man auf dem Foto aus unserem Archiv sieht, gab es in Feldafing vermutlich Anfang/Mitte der 30er Jahre des 20. Jahrhunderts eine Jazz-Combo aus gestandenen Feldafingern.